Feier zum Volkstrauertag mit Kranzniederlegung

Am 19. November 2017 um 13:30 Uhr wurde von Siegfried Arneth, Pfarrer i.R., in der Friedhofshalle auf dem Dirminger Friedhof, ein Friedens- und Literaturgottesdienst gehalten. Anlass dazu war der Volkstrauertag, an dem an die Opfer der beiden Weltkriege gedacht wird. Die Aussegnungshalle war gut besetzt und so konnte Siegfried Arneth pünktlich beginnen. Der Gottesdienst wurde musikalisch durch den Posaunenchor Dirmingen umrahmt. Die Lektoren und Liturgen waren, Frank Klein, Jürgen Gordner, Silke Gerard und Pfarrer i.R. Siegfried Arneth. Das Thema war das Antikriegsbuch “Die Katrin wird Soldat” von Adrienne Thomas, welches 1931 ein Überraschungserfolg war. Die Nazis verboten das Buch und es wurde verbrannt. Die Macht der Schrift und die Macht der Worte kann man aber nicht auslöschen und so gibt es das Buch auch heute noch. Es ist ein pazifistisches Tagebuch eines jungen Mädchens. Weiterlesen

Volksbegehren – Zurück zum G9

Bis Januar 2018 kann man seine Unterschrift für die Rückkehr zum G9 auf den Bürgerämtern der Gemeinden im Saarland leisten. Ich bin ein überzeugter Verfechter des G9. Unsere Kinder werden in der heutigen Zeit einem großen Leistungsdruck ausgesetzt. Das G8 hatte diesen Druck seiner Zeit noch erhöht. Gut Ding braucht Weil und Bildung braucht seine Zeit. Es gab in der Bildungshistorie immer schon Versuche etwas hochtrabend besser zu machen, aber immer mit mäßigem oder gar keinem Erfolg. Weiterlesen